top of page
hoffnung-618x411.jpg

damit Hoffnung ankommt

Wenn Du die MAF unterstützt, so landest Du auf mehr Flugplätzen und Pisten als jede andere Airline. Dabei fliegst Du auch Mitarbeiter verschiedenster einheimischer Kirchen und Gemeinschaften zu Menschen, die nach Gott fragen. Mit der guten Nachricht von Jesus Christus bringst Du Hoffnung dahin, wo Verzweiflung herrscht.

DSC_5537.jpg

Support MAF

durch mich...

Warum

Um nicht noch zusätzliche Lohn- und Fundraisingkosten durch die Mitarbeiter und deren Familien zu generieren, hat jeder MAF-Mitarbeiter einen individuellen Trägerkreis. 

Meine Frage an dich: „Möchtest du mich, meine Passion und die MAF dabei unterstützen, Menschen in schwer zugänglichen Regionen zur Seite zu stehen?“  Wenn ja, wäre ich dir dankbar dies mir nebenan, mit einer konkreten Zahl mitzuteilen. Ein konkreter Spendenbetrag ist hilfreich für mich, um einschätzen zu können wie viel Prozent meines Lohnes gewährleistet ist. 

Spenden:

MAF Schweiz | PC 85-541047-1

IBAN: CH10 0900 0000 8554 1047 1

Vermerk: Pascal Mühlematter

(Spenden an MAF sind steuerabzugsberechtigt)

Wie

Danke für deine Unterstützung!

Jahreszahlen-2017-Aircrafts-Countries-1.
Jahreszahlen-2017-Hours-1.jpg

Papua-Neuguinea – PNG

Dass der drittgrösste Inselstaat der Welt im Pazifik seine Herausforderungen hat, ist begreiflich. Unter den knapp sieben Millionen Einwohnern und 700-1000 Volksgruppen werden 830 Sprachen gesprochen – je nach Zählart sind dies bis zu 25% der in der Welt gesprochenen Sprachen. Bei etwas weniger Einwohnern als in der Schweiz ist das Land aber elfmal grösser. Papua-Neuguinea hat kaum Strassen. Tagelanges Reisen zu Fuss oder mit dem Boot – wenn überhaupt möglich – gehört zum Alltag. Der Flugdienst der MAF ist für Spitäler, für Lehrer, für Händler und nicht zuletzt für die Kirche unverzichtbar.

Owena_PJW8855-768x512.jpg
bottom of page